Tresen goes Tempelhof

ACHTUNG:
Aufgrund des schlechten Wetters sind wir doch in der Lunte (Weisestr. 53) anzutreffen!

Statt in die muffige Schankwirtschaft, gehts an diesem Samstag nach draußen aufs Tempelhofer Feld. Ihr findet uns ab 18 Uhr in der Grill-Area, links von den Gärten, bei der schwarz-roten Fahne. Dort gönnen wir uns ein leckeres veganes Barbecue und freuen uns auf einen entspannten Abend mit euch. Sehr cool, wenn ihr was mitbringt – auch nicht schlimm, wenn’s nicht klappt. In jedem Fall seid ihr herzlich willkommen!

Für die begeisterten Leser*innen und Schreiberlinge unter euch, wird es das neue Schwarze Kleeblatt geben und oben drauf eine offene Redaktionsrunde. Wir freuen uns, wenn ihr Ideen, Artikelvorschläge, Kritik mitbringt, oder sogar Lust habt euch mal als Autor*in / Redakteur*in zu versuchen. Nach siebzehn Ausgaben des Schwarzen Kleeblatts gibt es Stoff genug sich einmal auszutauschen und grundsätzlich über libertäre Medienarbeit zu diskutieren.

Im Anschluss gehts gemeinsam nach Lichtenberg auf die Nachttanzdemo „Musik braucht Freiräume“.

Cheers!

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook