Morgen: Lärmdemo

„Unsere Miete, unsere Energie“. Warum können eigentlich andere über uns bestimmen? Entscheiden, dass wir zu wenig Geld haben, um in Kreuzberg leben zu dürfen? Entscheiden, dass uns der Strom abgedreht wird oder dass irgendein Kohlekraftwerk die Zukunft verpestet? Wir haben genug von ständig steigenden Mieten und Stromrechnungen, genug von Zwangsräumungen und Stromabklemmungen. Wir fordern unser Recht auf Stadt und auf existenzielle Güter des alltäglichen Lebens! Ob Energie oder Mieten: Wir sind hier und wir wollen entscheiden!
| Lärmdemonstration | Sams­tag, 02.11. | 14:30 Uhr | Kottbusser Tor (U) |

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook