Ankündigung: Anarchietage in Winterthur

Anarchietage-Winterthur
08.-10.02.13 | 8400 Winterthur, Schweiz – Alte Kaserne, Technikumstrasse 8

Vom 8. – 10. Februar 2013 finden wiedermal die „Anarchietage“ in Winterthur (Schweiz) statt. Schon zum achten Mal organisiert die Libertäre Aktion Winterthur (LAW) nun schon die „Anarchietage“, ein freies Diskussionswochenende mit Vorträgen, Filmen und Konzert. Diese Mal steht der Themenkomplex „Migration – Grenzen – Rassismus“ im Zentrum der Veranstaltung. So wird es beispielsweise am Samstag (09.Februar) eine Video-Reportage und Vortrag von den VideoaktivistInnen des Kollektiv Teleimmagini über die Flucht tausender TunesierInnen nach Europa geben. Das genaue Programm findet ihr hier

Die Libertäre Aktion Winterthur (LAW) ist eine Schweizer Gruppe von AnarchokommunistInnen, die sich 2004 gründete und seitdem besonders aktiv in der Organisierung von Theorieveranstaltungen und Treffen ist. Das Schwarze Kleeblatt veröffentlichte in der Nov/Dez Ausgabe eine Selbstdarstellung der Gruppe.

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook

1 Antwort auf „Ankündigung: Anarchietage in Winterthur“


  1. 1 canada goose arctic parka 24. Dezember 2012 um 17:57 Uhr

    A successful blog needs unique, useful content that interests the readers just like me.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.