Infoveranstaltung: Der Hambacher Forst


14.12.12 | 19 Uhr | Info | FAU Lokal – Lottumstr. 11 (U8 Rosenthaler Platz)

Der Hambacher Forst ist ein Waldstück in der Nähe von Kerpen. Im April 2011 besetzten Aktivisten den Wald, um die Rodung des Waldes für den Abbau von Braunkohle zu verhindern. Im November 2012 kam es dann auf Druck des Energiekonzerns RWE zu einer Räumung des Areals. Schlagzeilen machte hier vor allem eine Tunnel-Blockade, die die Räumung über Tage hinziehen ließ und massive Kosten für die Aggressoren verursachte. Schon kurz danach kam es zu einer Neubesetzung…

Wie die Situation im Hambacher Forst derzeit aussieht und wieso die Verhinderung von Braunkohleabbau ein wichtiges Unterfangen ist, dazu möchten wir euch am kommenden Freitag informieren. Wenn ihr mögt, sehen wir uns also um 19 Uhr im FAU-Lokal in der Lottumstraße 11.

Verwiesen sei noch auf den tollen und stets aktuellen Blog der Besetzer.

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook