Ein anarchistisches Programm

Errico Malatesta
12.03. | 18h | Tempest Library
Zur Unterstützung der Tempest Library werden wir dort eine Lesung mit Texten des italienischen Anarchisten Errico Malatesta veranstalten. Die Texte drehen sich um die Thematiken Wahlen, Anarchismus, Propaganda der Tat und Anarchie und Gewalt. Dazu wird es ein musikalisches Rahmenprogramm geben.
Mit der Lesung versuchen wir auf die schwierige finanzielle Lage der Tempest Library aufmerksam zu machen. Daher werden auch alle Getränkeeinnahmen an die Bibliothek gehen.

Los geht’s um 18 Uhr in den Räumen der Tempest Library in der Reichenberger Straße 63a.

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook