Kurz zum Bildungsstreik!

Weder der Direktor noch die Lehrer haben das Recht Schüler_innen an der
Teilnahme der Demonstration zu hindern. Türen dürfen nicht abgeschlossen
werden, denn das ist Freiheitsberaubung und zudem gegen die
Brandschutzverordnung der Schulen. Schüler_innen können Lehrer_innen, die
sie einschließen oder hindern zur Demonstration zu gehen, anzeigen wegen
Freiheitsberaubung.

Des Weiteren:
„Projektgruppe Bildungsstreik09″. weitere Infos siehe
http://akantirep.co.cc/

Bitte weitersagen/leiten:
http://akantirep.co.cc/spendenkonto
*sorry for x-postings*

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*neues Antirepressionskonto zum Bildungsstreik*

..,jetzt aber Proteste und Solidarität!

Das, zur bundeweiten Unterstützung der Bildungsstreikaktivist_innen, Antirep-Konto hat endlich die richtige Kt-Verbindung!

Das Spendenkonto wurde eingerichtet um für Kosten der Antirep-Arbeit (Anwälte, Gerichtsprozesse, Geldbußen. Gegenöffentlichkeit) vor, während und nach dem Bildungsstreik2009 aufzukommen. Dort wo es brennt bzw. gebrannt hat wird es sicher dringend benötigt!

Konto: *Rote Hilfe e.V. Göttingen*
*Kto 13 50 20*
*BLZ 250 500 01*
*Sparkasse Göttingen*
Verwendungszweck: *Bildungsproteste* (bitte bei jeder Überweisung angeben!)

Veranstaltet Solipartys, sammelt in euren Einrichtungen, überweist viel damit Menschen, die Repressionen ausgesetzt sind, nicht alleine gelassen werden.

Solidarität mit den betroffenen Bildungsaktivist_innen

AK Antirep zum BS09

http://akantirep.co.cc (in process)

http://bildungsstreik2009.de/

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook