Historischer Stadtrundgang zur ArbeiterInnenbewegung in Berlin (Neukölln)

Hufeisensiedlung Berlin-Britz/Neukölln
So. 7.6. [15.30Uhr]
Historischer Stadtrundgang:
Arbeiterbewegung und Syndikalismus in der Hufeisensiedlung
Kleiner Rundgang zur Geschichte der Hufeisensiedlung und ihrem
proletarischen Milieu vor dem Zweiten Weltkrieg. Außerdem verfolgen wir
die Spuren von namhaften AnarchistInnen/SyndikalistInnen wie Rudolf Rocker,
Milly Wittkop, Erich und Zensl Mühsam, ergänzt um Hintergrundinformationen
zur syndikalistischen Geschichte in Berlin und Neukölln. Auch der
Arbeiterwiderstand aus den Reihen des Syndikalismus wird eine
Würdigung erhalten.
Gegen Spende zugunsten der gewerkschaftlichen Arbeit der FAU Berlin.
[Treffpunkt: U-Bhf Blaschkoallee, Ausgang Stavenhagener Str.]

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • MySpace
  • Facebook